Für alle Daheimgebliebenen: Gratisversand ab CHF 99.- bis am 31. Juli 2018

BERLUCCHI

Guido Berlucchi ist gewissermassen der Erschaffer und Grandseigneur des Franciacorta. Zu Beginn seiner Schaumweinproduktion im Jahre 1955 stellte der junge und visionäre Oenologe Franco Ziliani seinem Chef Berlucchi die folgende Frage: "Und was wenn wir einen Schaumwein erzeugen, genau wie die Franzosen?? Berlucchi war ein italienischer Lebemann von altem Schrot und Korn und er suchte an und für sich nur einen Winemaker um seinen Pinot del Castello zu keltern. In Franco Ziliani fand Berlucchi jede Menge mehr als nur einen Ratgeber, Ziliani wurde sein Businesspartner für das grösste Ereignis des Daseins. Die Zusammenarbeit unter den zwei Herren führte 1961 zur Erschaffung des Franciacorta. Die 61 ziert auch noch heute jede Flasche als Huldigung an das erste Produktionsjahr.

Das Umland Franciacorta darf man ohne weiteres als die "Champagne Italiens" bezeichnen, die Gegend befindet sich in der Region Lombardei, südlich des Lago d'Iseo. Heute wird in Franciacorta auf über 2900 Hektar Rebland Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Bianco angebaut. Miteinander verheiratet, verleihen diese drei Traubensorten dem Franciacorta seine sortentypische Stilistik und Persönlichkeit.