Aufgrund einer fehlerhaften Konfiguration war meine Rufnummer 033 55 200 55 ausser Betrieb.
Der Fehler ist nun behoben. Für die Umstände möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen.

COSTERS DEL SIO

Das Weinbaugebiet Costers del Segre ist einzigartig und unverbraucht. Es befindet sich am Fusse der Pyrenäen, in der Nähe von Barcelona, im Nordosten Spaniens. Die Region ist einer immensen Sonnenbestrahlung ausgesetzt, gleichzeitig fällt aber nur wenig Regen. Vor zirka 100 Jahren begann in dieser Gegend der Weinbau. Heute existieren im Anbaugebiet Costers del Segre 31 Weingüter, die jedes Jahr rund 12 Millionen Liter Wein erzeugen. Die Weine von Costers del Sio verbinden die Eleganz der französischen und die Kraft der spanischen Weine.

Der Landsitz - generell bekannt als Finca de Flix - ist seit 1992 im Eigentum der Familie Porcioles-Buixó. Es liegt in der Gegend um Noguera, welche zur Costers del Segre D.O. gehört. Das 700 Hektar grosse Terrain ist an und für sich eine klassischer landwirtschaftlicher Betrieb mit vielen Tieren. Inzwischen werden jedoch 71 Hektar zum Weinanbau genutzt. Entsprechend der Devise des Gründers Juan Porcioles "a great wine starts in the vineyard and we need to take good care of it" werden die Rebsorten Tempranillo, Garnacha Tinta, Syrah, Merlot, Chardonnay, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc sorgfältig an- und ausgebaut und mittels moderner Kellertechnik in die Flasche gefüllt.