Passamante Li Veli günstig kaufen • FINEWINE.CH
 



Salice Salentino Rosso Passamante Li Veli DOC 2015, 75cl

Passamante - Perfekt zu Pasta, Pizza & Co.
» Weitere Artikel von LI VELI
» Mehr Artikel aus der Kategorie Rotweine

Mein Preis für Sie:
CHF 14.20
inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand

Grundpreis: CHF 18.93 pro l
UVP des Importeurs: CHF 14.20

Wird geladen ...
in der Regel auf Lager:
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Menge (Fl.):
Der grosse Weinberg mit Negroamaro-Trauben liegt in der Nähe der Masseria Li Veli, umgeben von grossen Kiefern, direkt neben einem Wald namens "Passamante". Der Grund für diesen Namen liegt darin, dass in der Vergangenheit Menschen, die mit ihrem Geliebten "im Heu taumeln" wollten, vor allem, wenn nicht erlaubt, an diesem Hain vorbeikamen. Als Konsequenz daraus wurde dieser Wald als der "Wald der Liebenden" bezeichnet und erhielt den Namen Passamante von den Worten "Pass" (Vorbeigehen) und "Amante" (Liebhaber).

LI VELI
Der eigentümliche Duft der Vegetation in dieser Macchia harmoniert perfekt mit den organoleptischen Eigenschaften des Salice Salentino Passamante. Dichtes Rubinrot mit violettem Rand, sofort intensiv in der Nase, mit ausgeprägten Aromen von reifen und fleischigen roten Früchten, vor allem Kirschen, gefolgt von würzigen Noten von Zimt und Muskatnuss; im Mund voll, kräftig, weich und sehr lang, mit einem gut definierten Säurestrang, der ihn frisch und angenehm macht. Der Ausbau im Fass dauerte 6 Monate in 225 L Barriques.

ArtikelNr.:
3030300515
EAN:
8032771850142
Produzent:
LI VELI
Artikelgewicht:
1,12 kg
UVP des Importeurs:
CHF 14.20
Versandgewicht:
1,50 kg
Kategorie:
Jahrgang:
Farbe:
rot
Typ:
Land:
Traubensorte:
Inhalt:
Region:
Grundpreis:
CHF 18.93 pro l

Die Masseria Li Veli steht auf der Salento-Halbinsel, im Absatz des Stiefels von Italien. Vom alten landwirtschaftlichen Dreh- und Angelpunkt hat man einem traumhaften Ausblick auf die zwei Meere Adria und den Golf von Tarent. Es ist ein zauberhafter Platz, nicht alleine für Leute. Der Weinanbau hat hier Gepflogenheit, auch wenn Apulien eher für Masse als für Klasse allgemein bekannt ist. Nicht so Li Veli. Schon die Begründer des Weingutes hatten im 19. Jahrhundert die fantastischen Bedingungen für den Weinanbau gesehen und nichts anderes im Sinn, als ein Vorzeigemodell für den Weinbau in Süditalien zu schaffen. Der Geist ist nach wie vor zu fühlen und hat auch die Familie Falvo bezaubert. Im 2008 haben die vormaligen Inhaber des legendären, toskanischen Weinguts Avignonesi das 85 Hektar umfassende Weingut erworben und verschreiben sich seither mit totaler Leidenschaft den autochthonen Sorten wie Primitivo, Negroamaro, Susumaniello oder der weissen Traubensorte Verdeca und Fina Minutolo.

Die fast 90 Jahre alten Rebstöcke stehen in Celllino San Marco im Salento und im Valle d'Itria, einer höher gelegenen Senke. Beide Standorte profitieren vom mediterranen Klima und grossen Temperaturschwankungen. Während es am Tag sehr heiss sein kann, kühlen abends die Winde vom Meer. Die Böden sind sehr sandig, besitzen in der Tiefe allerdings über enorme Speicher für Wasser, so dass die Reben die trockenen und heissen Hochsommer gut durchstehen. Die bedeutenden Ton- und Kalkanteile in den oberen Lagen ergeben Weine mit einer reifen Frucht sowie einer guten Beschaffenheit und viel Lebhaftigkeit.

Doch ohne harte Arbeit geht es auch hier nicht. Im Weinberg folgt man der jahrhundertealten Tradition und Praxis mit den autochthonen Sorten. Die sehr dicht gepflanzten Reben sind meist in Sechsecken angeordnet und werden im Alberello-System (kleine Büsche) gezogen. Damit stehen die Reben in Mitbewerb um Nährstoffe und wurzeln tief, zur gleichen Zeit erhalten sie allerdings trotz der dichten Bepflanzung viel Licht und eine gute Luftzirkulation. Die traditionelle Bepflanzung, die strikte Tätigkeit im Weinberg und die klimatischen Bedingungen erlauben zudem den Verzicht auf künstliche Hilfsmittel, zurzeit erfolgt die Umstellung auf biologischen Weinbau. Im Keller kommen andererseits die allerneuesten Anlagen zur Anwendung. Die Vinifikation kann so sehr rücksichtsvoll und temperaturgesteuert stattfinden, so dass der naturgemässe Charakter erhalten bleibt. Und das merkt man den Weinen an. Es sind urwüchsige Tropfen voll mit Leben, individuell und mit einem natürlichen Charme.

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel