NEU: Ab einem Bestellwert von CHF 150.- übernehme ich für Sie die Versandkosten!

Haben Sie Ihren Panettone für Weihnachten schon vorbestellt?

Weissweine

Der Weisswein wird aus weissen oder roten Beeren mit hellem Fruchtfleisch hergestellt. Direkt nach der Weinlese werden die Beeren für den Weisswein gepresst. Der dabei gewonnene Traubensaft - auch Most genannt - wird vorgeklärt und durchläuft anschliessend im Gärbehälter die alkoholische Gärung. Nach der Gärung wird der Weisswein erneut geklärt, in der Stabilisierungsphase unter Umständen geschönt. Weisswein ist ein Wein, der durch die alkoholische Gärung von Weintrauben entsteht.

  
Die Farbe der Beerenhaut kann dabei ebenso hellgelb, gelbgrün, grün, grau, graurot und rot sein. Das Fruchtmark enthält nur wenig Farbstoffe. Durch das frühzeitige Abpressen des Beerensafts wird eine Extraktion der Beerenschale weitgehend vermieden. Dadurch erreicht ein Rebbauer die strohgelbe bis goldgelbe Farbe des Weissweins. Die enorme Abwechslung der Weissweine entsteht aus dem Zusammenspiel der verfügbaren Rebsorten, diversen Verfahren in der Weinherstellung sowie verschiedenen Restzuckergehalten. Die weissen Rebsorten, die aber eigentlich von grüner, gelber oder gar hellroter Farbe sind, werden in fast allen Weinbauregionen angepflanzt. Zur Erzielung süsser Weissweine wird die alkoholische Gärung vor der Umsetzung des gesamten Zuckergehalts des Mosts in Alkohol unterbrochen. Weisswein ist auch der Grundwein des überwiegenden Anteils der Schaumweine. Beim Sekt wird die für die Gärung entstehende Kohlensäure im Wein gehalten. Nach Öffnen der Flasche weicht die Kohlensäure aus dem Wein und ergibt das Schäumen des Weins im Glas. Im Vergleich zur Herstellung eines Rotweins ist der Hergang der Kelterung von Weisswein technisch nicht so aufwendig. Weisswein wird in nahezu allen Weinbaugebieten der Erde produziert. Einen Produktionsschwerpunkt bildet er allerdings in Regionen mit kühlem Weinbauklima. Weisse Rebsorten benötigen weniger Wärme und Licht zur Erreichung der Vollreife als rote Rebsorten.